Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
02.10.2019, 14:44 Uhr

Rechtsmediziner fordern mehr qualifizierte Leichenschauen

Stirbt ein Mensch nicht eines natürlichen Todes oder ist die Ursache seines Ablebens unklar, muss er obduziert werden - so sieht es die Rechtslage vor. Doch nach Ansicht vieler Rechtsmediziner finden derzeit viel zu wenige Obduktionen statt.

Rechtsmediziner fordern mehr qualifizierte Leichenschauen

Die qualifizierte Leichenschau ist in Deutschland derzeit eher die Ausnahme als die Regel. Rechtsmediziner bemängeln diesen Umstand seit Langem. Foto: Andreas Arnold/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.