Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
01.08.2019, 17:13 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Raffinerie Salzbergen setzt sich bei Ideenwettbewerb durch

Auf eine hohe Förderung durch den Bund darf die „H&R-Raffinerie“ in Salzbergen hoffen: Sie gehört mit einem eingereichten Projekt zu den Gewinnern des Ideenwettbewerbs „Reallabore der Energiewende“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Strebt an, den Wasserstoffmarkt von Salzbergen aus zu versorgen: Die „H&R-Raffinerie“ in Salzbergen. Für die Realisierung des Vorhabens darf das Unternehmen nun auf Fördermittel durch den Bund hoffen. Archivfoto: Stefan Konjer

Strebt an, den Wasserstoffmarkt von Salzbergen aus zu versorgen: Die „H&R-Raffinerie“ in Salzbergen. Für die Realisierung des Vorhabens darf das Unternehmen nun auf Fördermittel durch den Bund hoffen. Archivfoto: Stefan Konjer

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick