Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.03.2018, 11:05 Uhr

Pfandflaschendiebe schlagen erneut in Haselünne zu

Bei einer Firma in Haselünne sind in weniger als zwei Wochen zwei Einbrüche verübt worden, bei denen die Täter Hunderte Pfandflaschen gestohlen haben. Beim ersten Fall soll es Zeugen geben.

Pfandflaschendiebe schlagen erneut in Haselünne zu

Unbekannte haben Hunderte Pfandflaschen in Haselünne gestohlen. Foto: Paul Zinken

gn Haselünne. Zwischen Samstag und Sonntag stahlen bislang unbekannte Täter zahlreiche Kisten Leergut von einem Firmengelände an der Straße Neuer Grund in Haselünne. Sie erbeuteten mehrere hundert Pfandflaschen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 200 Euro.

Hinweise zu den Tätern liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Haselünne unter der Rufnummer 05961 9555820 in Verbindung zu setzen.

Bereits am Donnerstag, 1. März, haben drei Unbekannte mehrere Hundert Pfandflaschen und zahlreiche Kisten von dem Firmengelände gestohlen. Die Polizei prüft einen Zusammenhang der beiden Taten. Damals sollen Zeugen die Tat beobachtet haben. Auch nach diesen sucht die Polizei.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.