Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
01.07.2019, 16:38 Uhr

Osterwalder Züchter siegen bei Stutenschau in Neu Versen

Grund zur Freude hatte jüngst die Familie von Altiene Schothorst aus Osterwald. Bei der diesjährigen Stutenschau der Hannoveraner Pferdezüchter auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins in Neu Versen (bei Meppen) wurde sie als Siegerfamilie geehrt.

Osterwalder Züchter siegen bei Stutenschau in Neu Versen

Konnte bei der Stutenschau überzeugen: die Siegerfamilie von Altiene Schothorst aus Osterwald. Foto: Martina Lamp/privat

Neu Versen Außerdem erhielt die Osterwalder Familie das Prädikat „Elite“.

Insgesamt wurden 36 junge Stuten und eine Familie, bestehend aus Großmutter, Tochter, Enkelin, bei der Schau vorgestellt und von einer Kommission beurteilt und rangiert. Diese Aufgabe übernahmen in diesem Jahr Britta Züngel vom Hannoveraner Verband, Stefan Blanken, Züchter und Ausbilder, sowie Joachim Winter vom Landgestüt Celle.

Von den 36 Stuten, die in ihren jeweiligen Altersklassen an den Start gingen, erhielten 25 (69 Prozent) einen Ia Preis und davon 21 eine Anwartschaft auf die Hannoveraner Prämie. Während der Nordhorner Heinrich Klokkers einen Klassensieg für seine Dreijährige erringen konnte, erklärten die Richter eine Dreijährige von Bon Coeur/Floriscount aus der Zucht von Frank Moormann, Wettrup zur Siegerstute der Schau . Sie setzte sich in der begehrten Rappfarbe mit sehr guten Bewegungen gekonnt in Szene.

Zur besten Stute mit Springabstammung wurde „Congata’s Dame“ von Contendro gekürt. Wie die Jury mitteilte, verfügt das Tier über eine sehr gute Benotung im Freispringen und über eine hohe Qualität im Exterieur und Bewegungsablauf. Sie ist im Besitz von Familie Schepergerdes in Meppen.

Weitere Ia Preise gingen an folgende Grafschafter Züchter:

Klasse der Dreijährigen: Ia und HPA und Klassensieg für „Questina“ von Quaterhall/Weltmeyer; Zü.u.Bes. Klokkers, Nordhorn; „Bonalisa“ von Bon Coeur/Fürst Heinrich; Zü.u. Bes. Egbert Kampherbeck, Itterbeck; „Larina“ von Livaldon/Dancier; Zü.u. Bes. Heinrich Aarnink, Nordhorn und an „Desiree“ von Dante Weltino/Floriscount; Zü.u. Bes. Christa u. Ludwig Welling, Wietmarschen.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.