22.01.2020, 12:58 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Niederländer soll wegen Mini-Rente 5412 Euro an AOK zahlen

Die AOK fordert von einem 67-jährigen Niederländer, der in Haren lebt, fast 5500 Euro. Der Grund: Er bezieht 13 Euro Rente aus Deutschland. Der Rentner kann und will dies nicht bezahlen. Doch wieso will die Krankenkasse so viel Geld von ihm?

Verfahren: Bislang scheint im Streit um die Krankenkassenbeiträge keine Lösung in Sicht. Sowohl Bindert Veenstra als auch die AOK beharren auf ihren Forderungen. Foto:Jensen /dpa

© picture-alliance/ dpa/dpaweb

Verfahren: Bislang scheint im Streit um die Krankenkassenbeiträge keine Lösung in Sicht. Sowohl Bindert Veenstra als auch die AOK beharren auf ihren Forderungen. Foto:Jensen /dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus