Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.02.2020, 16:04 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Polizei schließt menschliches Versagen in Sögel nicht aus

Der Transport von zwei riesigen Gastanks durchs Emsland steht offenkundig unter keinem guten Stern: Nach einem Unfall am Sonntag ruht der Schwertransport. Ebenso verhält es sich mit dem Straßenverkehr auf der Ortsumgehung.

Weggerutscht: Ein 35 Meter langer Behälter liegt auf einem Acker. Am Sonntag hat ein Schwertransporter einen seiner beiden Behälter nahe Sögel verloren. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Weggerutscht: Ein 35 Meter langer Behälter liegt auf einem Acker. Am Sonntag hat ein Schwertransporter einen seiner beiden Behälter nahe Sögel verloren. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus