11.01.2022, 17:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nach „Spiegel“-Bericht: Keine Gefahr durch Raketen auf WTD in Meppen

In Bunkern wie diesen lagern unter anderem auf dem Gelände der WTD 91 ausgediente Raketen. Sie müssen untersucht werden, weil eine Substanz austritt, die geringe Mengen Nitroglycerin enthält. Symbolbild: WTD 91

© WTD 91

In Bunkern wie diesen lagern unter anderem auf dem Gelände der WTD 91 ausgediente Raketen. Sie müssen untersucht werden, weil eine Substanz austritt, die geringe Mengen Nitroglycerin enthält. Symbolbild: WTD 91

Von Tobias Böckermann

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.