Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.10.2018, 16:34 Uhr

Nach Moorbrand: In Stavern ist die Normalität zurückgekehrt

In der Stavern war zuletzt Ausnahmezustand. Das THW und seine bis zu 700 Helfer dominierten das Leben im 1000-Einwohner-Dorf während des Moorbrandes auf der WTD 91. Nun sind die Ehrenamtlichen abgezogen und in Stavern ist Ruhe eingekehrt.

Nach Moorbrand: In Stavern ist die Normalität zurückgekehrt

Die letzten Spuren des Ausnahmezustandes in Stavern. Auf dem Sportplatz schlug das THW sein Lager für den Einsatz beim Moorbrand auf dem WTD-Gelände auf. Foto: Malte Goltsche

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren