01.08.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nach Lingener Pflegedemo zeigt sich Organisatorin enttäuscht

„Ich verstehe Hunderte von Pflegekräften in unserer Region nicht“, mit diesem Satz fasst Kerstin Suren ihre Enttäuschung zusammen. Gemeinsam hatte sie mit der Uelsenerin Sandra Barth eine Demo gegen den Pflegenotstand organisiert. Doch kaum jemand kam.

Enttäuscht: Kerstin Suren (links). Gemeinsam mit Sandra Barth organisierte sie die Demo in Lingen.Foto: Julia Mausch

Enttäuscht: Kerstin Suren (links). Gemeinsam mit Sandra Barth organisierte sie die Demo in Lingen.Foto: Julia Mausch

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus