30.04.2020, 06:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Mit Quartett auf kulinarischer Entdeckungsreise im Emsland

Drei Gründer aus dem Emsland ersannen ein Kartenspiel, mit dem sich der Grafschafter Nachbarkreis kulinarisch entdecken und ausprobieren lässt. Jetzt bewirbt sich das Start-up für den Gründerpreis Nordwest.

Mit dem Emsland Quartett lässt sich die kulinarische Vielfalt der Region entdecken, zeigen (v. l.) Jens Bergmann, Ulf Masselink und Jan Philip Sasse. Foto: Dreekopp/PR

Mit dem Emsland Quartett lässt sich die kulinarische Vielfalt der Region entdecken, zeigen (v. l.) Jens Bergmann, Ulf Masselink und Jan Philip Sasse. Foto: Dreekopp/PR

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Newsletter
Corona-Virus