Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.07.2019, 16:46 Uhr

Meyer Werft setzt auf Brennstoffzellentechnik

Die Papenburger Meyer Werft geht bei der Ausstattung ihrer Neubauten den nächsten Schritt zu einem umweltfreundlichen Betrieb von Kreuzfahrtschiffen. Statt mit Schweröl oder Diesel sollen die Schiffe künftig mit Energie aus Brennstoffzellen fahren.

Meyer Werft setzt auf Brennstoffzellentechnik

Mit Flüssigerdgas ist die „AIDAnova“ zum ersten Mal im Hafen von Barcelona betankt worden Foto: AIDA Cruises

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.