19.08.2020, 15:10 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Max Giesinger: Konzert in der Osnabrück-Halle erneut verlegt

Der Musiker muss seinen Auftritt in Osnabrück erneut verschieben. Foto: privat

Der Musiker muss seinen Auftritt in Osnabrück erneut verschieben. Foto: privat

Osnabrück Das für den 30. November geplante Konzert „Die Reise“ von Max Giesinger in der Osnabrück-Halle wird coronabedingt auf den 10. April 2021 verlegt, teilt der Veranstalter mit und erklärt: „Nachdem die ursprünglich für das Frühjahr geplante Tournee durch die Konzertverbote im Zuge der Corona-Pandemie abgebrochen und verschoben werden musste, ist inzwischen klar, dass Großveranstaltungen auch in diesem Herbst noch nicht wieder stattfinden dürfen. Doch Reisende lassen sich bekanntlich ungern aufhalten. Wir bleiben also optimistisch und haben einen neuen ,Reisezeitraum‘ gefunden.“ Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus
Themenseite