Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.10.2019, 11:18 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Lingener Kommissarin ist in ihrem Job landesweit einzigartig

Sie ist Niedersachsens einzige Verkehrsunfall-Opferschutzbeauftragte: Heike Berding. Die Kommissarin mit der etwas sperrigen Berufsbezeichnung arbeitet in Lingen. Ihr Aufgabengebiet: Unfallopfern und deren Angehörigen unterstützend zur Seite zu stehen.

Schwere Unfälle können Angehörige und Unfallbeteiligte traumatisieren, lassen ein Leben von einem Moment zum anderen zusammenbrechen. Dann steht Kommissarin Heike Berding Betroffenen zur Seite, damit sie nicht alleine sind. Foto: Roggendorf

Schwere Unfälle können Angehörige und Unfallbeteiligte traumatisieren, lassen ein Leben von einem Moment zum anderen zusammenbrechen. Dann steht Kommissarin Heike Berding Betroffenen zur Seite, damit sie nicht alleine sind. Foto: Roggendorf

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick