Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.08.2020, 10:13 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Lingener Einkaufssommer geht in die letzte Runde

Noch einmal kostenfrei Parken und Busfahren können Besucher am letzten Augustsamstag in Lingen. Foto: Kramer

Noch einmal kostenfrei Parken und Busfahren können Besucher am letzten Augustsamstag in Lingen. Foto: Kramer

Lingen Nach acht Wochen neigt sich der „Lingener Einkaufssommer“ seinem Ende entgegen. „1,5 Millionen Euro zusätzlicher Umsatz, eine ausverkaufte Gutscheinaktion und eine belebte Innenstadt: Der Stadt Lingen ist es durch ein bundesweit einzigartiges lokales Konjunkturpaket gelungen, Händler und Gastronomen in der Corona-Krise zu unterstützen“, freuen sich die Planer der Aktion bei der Stadt Lingen. Am letzten Samstag des Monats, 29. August, können alle Besucher der Stadt noch einmal vom „Lingener Einkaufssommer“ profitieren. Zum letzten Mal können die öffentlichen Parkplätze und Parkhäuser kostenfrei genutzt werden. Die Parkhäuser „Marktplatz“ und „Rathaus“ sind bis 23 Uhr geöffnet. Auch Fahrten mit dem sogenannten „Lili-Bus“, der „Linie für Lingen“, sind am Samstag im gesamten Stadtgebiet kostenlos.

Abgerundet wird der „Lingener Einkaufssommer“ am Samstag erneut mit einem bunten Familienprogramm in der Innenstadt. Ab 14 Uhr zieht eine Trommlergruppe des Kulturvereins „Arts by Children“ durch die Fußgängerzone und über den Marktplatz. Zudem präsentiert ein Ensemble der Spielbühne Lingen zwei Theaterstücke des Nürnberger Dramatikers Hans Sachs.

Wer in den vergangenen Wochen einen Gutschein der Sommeredition des Lingener Einkaufsgutscheins erworben hat, sollte diesen schnell einlösen, um noch in den Genuss des 16-Prozent-Bonus zu kommen, empfiehlt das Planungsteam. Denn dieser Bonus ist nur bis zum 31. August einlösbar und verfällt nach dem Aktionszeitraum. Die Gutscheine an sich sind darüber hinaus aber weiterhin zum Nennwert gültig und können auch nach dem „Lingener Einkaufssommer“ bei den über 130 teilnehmenden Einzelhändlern und Gastronomen eingelöst werden.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus