Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.03.2020, 10:58 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Lingener Arbeitsgericht testet E-Akte im Pilotprojekt

Beim Besuch des Arbeitsgerichts Lingen sprach die niedersächsische Justizministerin Barbara Havliza (CDU) mit (von links) dem Lingener Landtagsabgeordneten Christian Fühner (CDU), Arbeitsgerichtsdirektor Christoph Schmedt und dessen Geschäftsleiter Yannik Kamper hauptsächlich über die Digitalisierung der Justiz. Foto: Roggendorf

Beim Besuch des Arbeitsgerichts Lingen sprach die niedersächsische Justizministerin Barbara Havliza (CDU) mit (von links) dem Lingener Landtagsabgeordneten Christian Fühner (CDU), Arbeitsgerichtsdirektor Christoph Schmedt und dessen Geschäftsleiter Yannik Kamper hauptsächlich über die Digitalisierung der Justiz. Foto: Roggendorf

Weiterlesen?


Danach 9,90 €/Monat. Monatlich kündbar.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus