Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.03.2018, 13:03 Uhr

Lastwagen kracht in Leitplanke auf A31

Bei einem Verkehrsunfall am Montag auf der Autobahn 31 in Höhe Twist ist ein Lastwagenfahrer mit einem Schock davon gekommen. Der Sachschaden liegt bei etwa 20.000 Euro.

Lastwagen kracht in Leitplanke auf A31

Die Polizei musste am Montag wegen eines Unfalls auf der A31 bei Twist ausrücken. Symbolfoto: Stephan Konjer

gn Twist. Ein Lastwagen hatte am Montagnachmittag auf der Autobahn 31 in Fahrtrichtung Oberhausen einen Verkehrsunfall. Der 32-jährige Fahrer aus Sachsen fuhr auf dem Hauptfahrstreifen, als er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn geriet und gegen die Mittelschutzplanke stieß, teilt die Polizei mit.

Dabei erlitt der Lastwagenfahrer einen leichten Schock. Ein Rettungswagen war vor Ort.

Der Gesamtschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde die A31 durch die Autobahnmeisterei halbseitig gesperrt.

Orte

Karte

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.