06.08.2020, 15:34 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Havarie an Brücke in Emsbüren hat juristisches Nachspiel

Das Mittelteil der Kunkemühler Brücke bei Emsbüren wurde Anfang Mai durch ein Frachtschiff in den Dortmund-Ems-Kanal geschoben. Gegen den Schiffsführer wurde jetzt ein Strafbefehl beantragt.

Das Mittelteil der Kunkemühler Brücke bei Emsbüren wurde Anfang Mai durch ein Frachtschiff in den Dortmund-Ems-Kanal geschoben. Gegen den Schiffsführer wurde jetzt ein Strafbefehl beantragt.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus