Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.05.2019, 15:31 Uhr

„Grüner Wasserstoff“ könnte bald in Lingen produziert werden

Regenerativ erzeugter Wasserstoff könnte demnächst aus Lingen kommen. Jedenfalls wenn nach den Unternehmen Uniper und BP geht. Beide Konzerne streben an, in Lingen eine neue Projektidee zu realisieren.

„Grüner Wasserstoff“ könnte bald in Lingen produziert werden

Das Unternehmen British Petrol (BP) möchte am Raffineriestandort Lingen gemeinsam mit dem Energieunternehmen Uniper die Herstellung von „grünem“ Wasserstoff für die Nutzung von Kraftstoffen vorantreiben. Foto: BP

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.