Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.05.2018, 15:43 Uhr

Größter britischer Kreuzfahrer in Papenburg im Bau

Auf der Meyer Werft ist mit dem Bau des größten britischen Kreuzfahrtschiffes begonnen worden. Auftraggeber ist die britische Reederei P&O Cruises. Das Schiff ist Teil einer Reihe von Schiffen, die mit Flüssigerdgas (LNG) angetrieben wird.

Größter britischer Kreuzfahrer in Papenburg im Bau

m Laserzentrum der Meyer Werft wurde mit dem Zuschneiden der ersten Stahlplatte der Bauprozess für das bislang größte britische Kreuzfahrtschiff begonnen.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren