Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.12.2018, 11:11 Uhr

Gemeinsame Übung mit Niederländern zu Atomunfall in Lingen

Der Brand in der Brennelementefabrik am 6. Dezember hat nicht nur die Menschen in Lingen und Umgebung beunruhigt. In den Niederlanden herrscht – besonders aufgrund von Fehlinformationen – große Sorge. Daran soll nun grenzüberschreitend gearbeitet werden.

Gemeinsame Übung mit Niederländern zu Atomunfall in Lingen

Große Sorgen gab es in den Niederlanden aufgrund des Brandes bei ANF (im Bild unten). Verschiedene Medien im Nachbarland berichteten sogar zunächst von einem Unglück im rund einen Kilometer entfernten Kernkraftwerk Emsland (oben). Foto: Heskamp

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren