Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
02.08.2019, 18:10 Uhr

Gedenkstätte Esterwegen bietet am Sonntag zwei Führungen an

Zwei öffentliche Führungen bietet die Gedenkstätte Esterwegen, Hinterm Busch 1 in Esterwegen am morgigen Sonntag, 4. August, an.

Gedenkstätte Esterwegen bietet am Sonntag zwei Führungen an

Zwei Führungen bietet die Gedenkstätte Esterwegen am Sonntag an. Archivfoto: Dennemann

Esterwegen Jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr bietet sich Besuchern die Möglichkeit, Grundinformationen zur Geschichte der insgesamt 15 Gefangenenlager, die die Nationalsozialisten ab 1933 im Emsland und ab 1938/39 auch in der Grafschaft Bentheim errichteten, zu erhalten. Die Führungen beginnen im Seminarraum des Besucherzentrums mit einem einführenden bebilderten Vortrag. Anschließend begeben sich die Teilnehmer auf einen gemeinsamen Rundgang über das Gelände des ehemaligen Konzentrations- und Strafgefangenenlagers Esterwegen, bevor das knapp zweistündige Programm mit einer Einführung in die Dauerausstellung endet, heißt es in der Ankündigung der Gedenkstätte.

Eine vorherige Anmeldung zur Teilnahme an einer der beiden Führungen ist für Einzelpersonen nicht erforderlich.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.