Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.05.2019, 17:52 Uhr

Fachkräftemangel auch bei der Reformierten Kirche ein Thema

Bis 2025 wird mit 34 Theologen nahezu ein Drittel der 130 Pastorinnen und Pastoren der Evangelisch-reformierten Kirche (ERK) in den Ruhestand verabschiedet. Doch eine Wiederbesetzung wird nicht einfach. In der Region herrscht akuter Fachkräftemangel.

Fachkräftemangel auch bei der Reformierten Kirche ein Thema

Das Programm der Gesamtsynode der Evangelisch-reformierten Kirche erläuterten Präses Norbert Nordholt (links) aus Schüttorf sowie Kirchenpräsident Dr. Martin Heimbucher (Mitte) und Vizepräsident Helge Johr. Foto: Hinrich Kuper

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.