Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.02.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Energieversorger lässt junge Familie im Kalten sitzen

Plötzlich und unerwartet hatte eine Familie aus Neubörger Ende Januar keinen Strom mehr in ihrer Wohnung. Bis heute funktionieren weder Licht noch Heizung. Notgedrungen zog die Mutter mit ihren beiden kleinen Töchtern zu ihrer Mutter nach Haren.

Ohne Geld kein Strom: Weil eine Stromrechnung nicht fristgerecht beglichen wurde, gingen in einer Neubörger Wohnung Ende Januar die Lichter aus. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa

Ohne Geld kein Strom: Weil eine Stromrechnung nicht fristgerecht beglichen wurde, gingen in einer Neubörger Wohnung Ende Januar die Lichter aus. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus