08.05.2019, 16:28 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Emsländer Schüler nehmen das Mathe-Abitur gelassen

Die diesjährigen Mathe-Prüfungen haben deutschlandweit für Beschwerden gesorgt. ZU lang, zu schwer und generell nicht zu schaffen, lauten die Vorwürfe betroffener Schüler. Ganz anders ist die Ansicht über die Prüfung jedoch im Emsland.

Die Abiturprüfungen im Fach Mathematik haben bei vielen Schülern für Ärger gesorgt. Archivfoto: Wohlrab

© Wohlrab, Udo

Die Abiturprüfungen im Fach Mathematik haben bei vielen Schülern für Ärger gesorgt. Archivfoto: Wohlrab

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus