Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.12.2017, 11:26 Uhr

Einbrecher fesseln 70-Jährige und rauben sie aus

Zwei Unbekannte sollen am Samstag einer Frau in ihrem Haus in Haselünne aufgelauert haben. Sie fesselten sie und raubten sie aus. Erst ein Postbote hörte ihre Schreie.

Einbrecher fesseln 70-Jährige und rauben sie aus

Die Polizei sucht nach zwei Männern, die eine Frau in Haselünne ausgeraubt haben sollen. Symbolfoto: Stephan Konjer

gn Haselünne. In der Nacht zu Samstag ist es an der Hammer Straße in Haselünne zu einem Raubüberfall auf eine 70-jährige Frau gekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Zwei bislang unbekannte Täter waren zunächst in das Haus eingedrungen und hatten dann dort offenbar auf die Hauseigentümerin gewartet. Als sie gegen 0 Uhr nach Hause kam, wurde sie von den beiden Männern überwältigt und gefesselt. Sie durchsuchten das Haus und erbeuteten Bargeld, Uhren, Schmuck und wertvolle Montblanc Sammlerstücke. Gegen 1 Uhr flüchteten sie aus dem Haus und ließen das Opfer gefesselt zurück.

In den Morgenstunden machte die Frau dann durch Schreie auf sich aufmerksam, sodass ein Postbote ihre Befreiung in die Wege leiten konnte. Ein Täter wird als etwa 1,75 Meter groß und 35 bis 40 Jahre alt beschrieben. Er war von normaler Statur und komplett in schwarz gekleidet. Der zweite Täter wird als 1,70 Meter groß und etwa 30 bis 40 Jahre alt beschrieben. Er war ebenfalls komplett in schwarz gekleidet und trug genau wie sein Komplize eine Sturmhaube sowie eine Stirnlampe. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05961 955820 bei der Polizei Haselünne zu melden.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.