Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
20.12.2017, 15:41 Uhr

Diebe stehlen kleinem Jonas das Kaninchen

Unbekannte haben in Spelle das Kaninchen eines Fünfjährigen gestohlen. Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter zum wiederholten Male zu. Jetzt suchen die Beamte das weiße Kaninchen.

Diebe stehlen kleinem Jonas das Kaninchen

Wer hat dieses Kaninchen gesehen? Hinweise bitte an die Polizei in Spelle. Foto: Polizei

hi/gn Spelle. Der fünfjährige Jonas vermisst sein Kaninchen. Unbekannte haben Flips, so heißt der kleine Hase, zwischen Samstagabend 18 Uhr und Sonntagmorgen 7 Uhr aus seinem Stall an der Straße „Zu den Kämpen“ in Spelle entführt.

Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter bereits zum zweiten Mal zu. In der Vergangenheit ist schon einmal ein Kaninchen aus dem Stall gestohlen worden. Genau deshalb hatte der fünfjährige Kaninchenfreund das Heim von Flips mit einem Zahlenschloss gesichert. Die Täter lösten aber die Schrauben, mit denen das Schloss am Stall befestigt war.

In dem Stall lebten zwei Kaninchen, eines ließen die Täter zurück. Lebensgefährtin Braunnase muss vorerst ohne ihren Partner auskommen. Der kleine Jonas und die Polizei hoffen, dass Flips bald gefunden wird. Wer Hinweise zum Verbleib des Kaninchens geben kann, der wird gebeten sich unter der Telefonnummer 05977 929210 bei der Polizei in Spelle zu melden.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.