Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.01.2018, 14:04 Uhr

Dieb stiehlt wertvolle Ringe in Lingen

Zwei Juweliergeschäfte sind am Samstagnachmittag in Lingen von einem Unbekannten bestohlen worden. Der Mann entkam mit zwei Ringen im Wert von über 2000 Euro.

Dieb stiehlt wertvolle Ringe in Lingen

Die Polizei sucht einen Mann, der in Lingen zwei Ringe gestohlen haben soll. Symbolfoto: Stephan Konjer

gn Lingen. Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonnabend zwei Schmuckstücke in Lingen gestohlen, teilt die Polizei mit. Die Taten haben sich zwischen 13.55 und 14.40 Uhr ereignet.

Zunächst betrat der Mann ein Juweliergeschäft in der Lookenstraße. Er ließ sich verschiedene Schmuckstücke zeigen, nahm in einem unbeobachteten Moment einen Ring an sich und verließ anschließend das Geschäft. Wenig später suchte er ein Juweliergeschäft in der Marienstraße auf und entnahm während eines Verkaufsgespräches unbemerkt einen Goldring aus einem Schmuckkasten.

Der Täter entfernte sich in unbekannte Richtung und konnte auch im Rahmen einer Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Die gestohlenen Ringe haben einen Gesamtwert von über 2000 Euro.

Der Unbekannte soll etwa 40 bis 50 Jahre alt, um die 1,70 Meter groß und von eher kräftiger Statur sein. Er sprach gebrochenes Deutsch und wurde als „südländisch aussehend“ beschrieben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer 0591 870 in Verbindung zu setzen.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.