Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bildergalerie

Der Luxusschrottplatz in Meppen-Versen

Das Meppener Unternehmen Autorecycling Kempers treibt weltweiten Handel mit Ersatzteilen hochwertiger Fahrzeuge.

/
Das Geschäft mit Unfallautos boomt in Meppen Versen. Zusätzlich gut zu tun hat der Autoverwerter Kempers durch die Abwrackprämie für Euro 4 Diesel.

© Hille, Henrik

Diese Mercedes S-Klasse hat keine Schäden und könnte noch fahren.

© Hille, Henrik

Der Elektrowagen ist ein Vorserienfahrzeug, Hersteller VW lässt ihn in Meppen entsorgen.

© Hille, Henrik

Teure Sportwagen von Posche und Audi warten auf die "Schlachtbank" in der Werkstatt des Autoverwerters.

© Hille, Henrik

Das Geschäft mit Unfallautos boomt in Meppen Versen. Zusätzlich gut zu tun hat der Autoverwerter Kempers durch die Abwrackprämie für Euro 4 Diesel.

© Hille, Henrik

Ein Porsche aus Dubai, der Fahrer hatte mit seinem Flitzer wenig Glück ...

© Hille, Henrik

... Jetzt wird der Wagen im Emsland zerlegt.

© Hille, Henrik

Diese Audi R8 sind ebenfalls verunglückt.

© Hille, Henrik

3000 Autos sind im vergangenen Jahr in Meppen zerlegt worden.

© Hille, Henrik

Am Ende kommt die Schrottpresse.

© Hille, Henrik

Die das Altmetall der "platten-Wagen" wird eingeschmolzen.

© Hille, Henrik

Das Altmetall der "platten-Wagen" wird eingeschmolzen.

© Hille, Henrik

Eine Mercedes E-Klasse mit nur rund 50.000 Kilometern auf dem Tacho. Der Wagen mit Euro 4 Diesel wird entsorgt, dank Umweltprämie ein lohnendes Geschäft.

© Hille, Henrik

Eine Mercedes E-Klasse mit nur rund 50.000 Kilometern auf dem Tacho. Der Wagen mit Euro 4 Diesel wird entsorgt, dank Umweltprämie ein lohnendes Geschäft.

© Hille, Henrik

Eine Mercedes E-Klasse mit nur rund 50.000 Kilometern auf dem Tacho. Der Wagen mit Euro 4 Diesel wird entsorgt, dank Umweltprämie ein lohnendes Geschäft.

© Hille, Henrik

Eine verunglückte Mercedes C-Klasse mit Hybridmotor. Immer mehr Fahrzeuge mit Elektroantrieb landen in Meppen.

© Hille, Henrik

Eine verunglückte Mercedes C-Klasse mit Hybridmotor. Immer mehr Fahrzeuge mit Elektroantrieb landen in Meppen.

© Hille, Henrik

Eine verunglückte Mercedes C-Klasse mit Hybridmotor. Immer mehr Fahrzeuge mit Elektroantrieb landen in Meppen.

© Hille, Henrik

Tacho, und Drehzahlmesser eines VW Golf. Das ausgebaute Teil wird gereinigt, überprüft und landet zum Weiterverkauf im Lager.

© Hille, Henrik

Die Werkstatt befindet sich unmittelbar vor dem großen Teilelager der Firma Kempers.

© Hille, Henrik

Dieser Mercedes wird nun auseinandergenommen.

© Hille, Henrik

Dieser Mercedes wird nun auseinandergenommen.

© Hille, Henrik

Dieser Mercedes wird nun auseinandergenommen.

© Hille, Henrik

Peter und Ayton Kempers in ihrer Firmenhalle in Meppen Versen.

© Hille, Henrik

An der Hebebühne wird gerade an einem Golf gearbeitet.

© Hille, Henrik

An der Hebebühne wird gerade an einem Golf gearbeitet.

© Hille, Henrik

Die ausgebauten Teile des Golfes,

© Hille, Henrik

Rund 13.000 Teile lagern in den Regalen des Autoverwerters.

© Hille, Henrik

Rund 13.000 Teile lagern in den Regalen des Autoverwerters.

© Hille, Henrik

Nach Typ sind die Teile fein säuberlich sortiert.

© Hille, Henrik

Nach Typ sind die Teile fein säuberlich sortiert.

© Hille, Henrik

Auch teure Felgen lagern hier.

© Hille, Henrik

Auch teure Felgen lagern hier.

© Hille, Henrik

Ayton Kempers lässt jedes einzelne Fahrzeugteil mit Codes versehen und im Computer erfassen.

© Hille, Henrik

Türen und Stoßstangen.

© Hille, Henrik

Oft gekauft: Außenspiegel.

© Hille, Henrik

Oft gekauft: Außenspiegel.

© Hille, Henrik

Hunderte Scheinwerfer.

© Hille, Henrik

Für große Fahrzeugteile werden auch große Kartons benötigt. Die werden dann per Post verschickt.

© Hille, Henrik

Wie zum Beispiel auch diese Stoßstangen.

© Hille, Henrik

Das Geschäft mit Unfallautos boomt in Meppen Versen. Zusätzlich gut zu tun hat der Autoverwerter Kempers durch die Abwrackprämie für Euro 4 Diesel.

© Hille, Henrik

Familie Kempers ist stolz auf ihr Geschäft, das weltweit läuft.

© Hille, Henrik

Autoteile sind begehrt, deshalb ist der Firmenhof gut gesichert.

© Hille, Henrik

Viele staunen über die teuren Autos, die hier lagern.

© Hille, Henrik

Viele staunen über die teuren Autos, die hier lagern.

© Hille, Henrik

Das Geschäft mit Unfallautos boomt in Meppen Versen. Zusätzlich gut zu tun hat der Autoverwerter Kempers durch die Abwrackprämie für Euro 4 Diesel.

© Hille, Henrik

Das Geschäft mit Unfallautos boomt in Meppen Versen. Zusätzlich gut zu tun hat der Autoverwerter Kempers durch die Abwrackprämie für Euro 4 Diesel.

© Hille, Henrik

  • Twitter
  • Facebook