Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.04.2019, 12:11 Uhr

Den Sohn in Emsbüren misshandelt: Mutter muss ins Gefängnis

Im Misshandlungsprozess gegen ein Ehepaar aus Emsbüren hat das Landgericht Osnabrück am Mittwoch das Urteil gesprochen. Die 37-jährige Mutter muss wegen schwerer Misshandlung ihres Sohnes für drei Jahre und neun Monate ins Gefängnis.

Den Sohn in Emsbüren misshandelt: Mutter muss ins Gefängnis

Für drei Jahre und neun Monate muss eine 37-Jährige ins Gefängnis, die ihren Sohn in Emsbüren schwer misshandelt hat. Symbolfoto: Westdörp

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!