28.01.2021, 08:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Chemotherapie ohne Krebs: Hat Krankenhaus falsch behandelt?

Mit einer Chemotherapie ist der 36-jährige Mohammad Faron aus Emsbüren im Bonifatius-Hospital Lingen behandelt worden - gelitten hat er aber an Pfeiffer’schem Drüsenfieber. Unser Symbolbild zeigt aber einen Patienten auf der Krebsstation vom Universitätsklinikum Dresden Foto: dpa

Mit einer Chemotherapie ist der 36-jährige Mohammad Faron aus Emsbüren im Bonifatius-Hospital Lingen behandelt worden - gelitten hat er aber an Pfeiffer’schem Drüsenfieber. Unser Symbolbild zeigt aber einen Patienten auf der Krebsstation vom Universitätsklinikum Dresden Foto: dpa

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus
Themenseite