Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.03.2019, 18:24 Uhr

Bahnübergänge in Lingen gesperrt

Aufgrund von Gleisbauarbeiten sind Bahnübergange im Lingener Stadtgebiet in den nächsten Tagen voll gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind jeweils ausgeschildert.

Bahnübergänge in Lingen gesperrt

Einige Bahnübergänge sind in Lingen einige Tage nicht passierbar. Symbolfoto: Hille

Lingen Aufgrund von Gleisbauarbeiten sind Bahnübergange im Lingener Stadtgebiet in den nächsten Tagen voll gesperrt – unter anderem die Bahnübergänge an der Georgstraße, am Schwarzen Weg, an der Brögberner Straße und an der Bienerfeldstraße. Diese Bahnübergänge sind an folgenden Tagen nicht passierbar:

  • Bienerfeldstraße: am Montag, 11. März, von Mitternacht bis 18 Uhr sowie von Mittwoch, 13. März, ab 10 Uhr bis Sonnabend, 16. März, um 0.15 Uhr;
  • Brögberner Straße: am Dienstag, 12. März, von 1 bis 14.45 Uhr sowie von Mittwoch, 13. März, 16 Uhr, bis Sonnabend, 16. März, um 15 Uhr;
  • Schwarzer Weg: am Mittwoch, 13. März, von Mitternacht bis 16 Uhr sowie von Freitag, 15. März, ab 6 Uhr bis Sonntag, 17. März, um 14.30 Uhr;
  • Georgstraße: am Donnerstag, 14. März, zwischen Mitternacht und 19 Uhr.

Entsprechende Umleitungen sind jeweils ausgeschildert.

Themen

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!