Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.12.2017, 04:00 Uhr

Ausstellung in Twist zeigt „Luftkrieg ohne Grenzen“

Die niederländische Initiative Lost Wings zeigt im Erdöl-Erdgas-Museum Twist die Ausstellung „Luftkrieg ohne Grenzen“. Sie ist noch bis zum 14. Januar zu sehen und erinnert an Absturzstellen von Flugzeugen während des Zweiten Weltkrieges im Grenzgebiet.

Ausstellung in Twist zeigt „Luftkrieg ohne Grenzen“

Den Luftkrieg in der Region zwischen 1939 und 1945 dokumentieren Schriftstücke, Überreste, Modelle und Schautafeln im Erdöl-Erdgas-Museum. Zur Ausstellungseröffnung in Twist kamen (von links): Landrat Reinhard Winter, Museumsleiter Rudi Gaidosch, Deputierter der Provinz Drenthe, Cees Bijl und Beate Reinert (Gemeinderat Twist). Foto: Mecklenborg

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren