Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.07.2018, 12:09 Uhr

Ausstellung: Das hat sich in Clemenswerth seit 1968 getan

Klar, dass das Schloss Clemenswerth in Sögel geschichtsträchtig ist. Weniger bekannt dürften die Eckpfeiler der Geschichte seit dem Kauf des Schlosses durch den Landkreis Aschendorf-Hümmling sein. Eine Ausstellung liefert einen Rückblick auf 50 Jahre.

Ausstellung: Das hat sich in Clemenswerth seit 1968 getan

Auf dem trapezförmigen Geländezeigt eine Sonderausstellung, welche Maßnahmen umgesetzt wurden, seit die Anlage Landkreiseigentum ist. Andrea Kaltofen stellte sie vor. Foto: M. Plaggenborg

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Orte

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren