Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.12.2019, 12:12 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

CDU im Emsland will Wolfspopulation regulieren

Weil das Raubtier sich immer weiter ausbreite, es vermehrt zu Begegnungen mit Menschen komme und die Weidetierhaltung gefährdet sei, will die CDU eine Bestandsobergrenze einführen und den Wolf ins Jagdrecht aufnehmen.

Die Ausbreitung des Wolfes bereitet der Politik zunehmend Sorgen.  Symbolfoto: Westdörp

Die Ausbreitung des Wolfes bereitet der Politik zunehmend Sorgen. Symbolfoto: Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick