Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.10.2020, 16:48 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Altes Gefangenenlager in Geeste wird Erinnerungsort

Das Torgebäude mit Trafostation und drei Torpfosten sind noch vom Lager XII Dalum übrig geblieben. Die Gemeinde Geeste will hier einen Erinnerungsort einrichten. Foto: Manfred Fickers

Das Torgebäude mit Trafostation und drei Torpfosten sind noch vom Lager XII Dalum übrig geblieben. Die Gemeinde Geeste will hier einen Erinnerungsort einrichten. Foto: Manfred Fickers

Weiterlesen?


Danach 9,90 €/Monat. Monatlich kündbar.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus