Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.06.2019, 16:16 Uhr

Achtung: Polizei warnt vor falschen Beamten in Salzbergen

Sie tun stets so, als seien sie im Namen und Auftrag der Polizei unterwegs, haben es in Wahrheit jedoch nur auf persönliche Daten und Vermögen abgesehen: betrügerische Anrufer. Vor einem neuen Fall warnt nun die Polizei in Salzbergen.

Achtung: Polizei warnt vor falschen Beamten in Salzbergen

Die Polizei warnt vor falschen Polizisten, die derzeit in Salzbergen per Telefonanrufen ihr Unwesen treiben. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Salzbergen Vor falschen Polizeibeamten warnen die Beamten der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim. Wie die Beamten mitteilten, wurden am Dienstag in Salzbergen in der Zeit zwischen 11.30 und 14 Uhr sechs Anrufe von falschen Polizisten gemeldet.

Eine hochdeutschsprechende Frau gab sich den potenziellen Opfern gegenüber als Kriminalbeamtin aus und teilte den Angerufenen mit, sie wolle vor einer rumänischen Täterbande warnen und erfrage in diesem Zusammenhang die Vermögensverhältnisse.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang nun dringend darum, insbesondere ältere Mitmenschen vor derartigen Anrufen zu warnen.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.