Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.06.2019, 16:56 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

36-Jähriger fällt in Fülltrichter und verletzt sich schwer

Erneut hat sich ein schwerer Arbeitsunfall in der Region ereignet. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 36-Jähriger bei einem Düngemittelbetrieb aus ungeklärten Umständen in einen Fülltrichter und blieb mit einem Bein in einem Förderband hängen.

Mit einem Rettungshubschrauber musste ein 36-Jähriger nach einem schweren Arbeitsunfall ins Krankenhaus nach Groningen geflogen werden. Foto: SG Nordhümmling / Feuerwehr

Mit einem Rettungshubschrauber musste ein 36-Jähriger nach einem schweren Arbeitsunfall ins Krankenhaus nach Groningen geflogen werden. Foto: SG Nordhümmling / Feuerwehr

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick