Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.11.2018, 19:04 Uhr

17 Autos in einer Nacht in Lingen aufgebrochen

Gleich 17 Autos sind in der Nacht zu Sonntag auf einem Parkplatz in Lingen aufgebrochen worden. Noch vor Ort nahmen Beamte der Polizei einen 27-jährigen Lingener fest, der sich nach ihren Angaben auffällig verhalten hat.

17 Autos in einer Nacht in Lingen aufgebrochen

In Lingen ist an der Kaiserstraße auf dem Parkplatz der „Halle IV“ ein Fahrzeug des lokalen Fernsehsenders „ev1.tv“ in Flammen aufgegangen. 16 weitere dort abgestellte Autos wurden aufgebrochen. Foto: Lindwehr

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren