Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.01.2019, 12:27 Uhr

15-jähriges Mädchen in Papenburg wieder da

Update: Die seit Anfang Dezember vermisste 15-jährige Jugendliche aus Papenburg ist wieder da. Das teilt die Polizei am Donnerstag mit. Die Fahndung nach der Jugendlichen kann nun eingestellt werden.

15-jähriges Mädchen in Papenburg wieder da

Das Mädchen ist gefunden.

Papenburg Update: Die seit Anfang Dezember vermisste 15-jährige Jugendliche aus Papenburg ist wieder da. Sie ist am 2. Januar bei ihrer Mutter in Süddeutschland erschienen. Es geht ihr gut. Sie hatte das Gästehaus des Jugendheims Johannesburg an der Kirchstraße am 4.

Dezember mit unbekanntem Ziel verlassen. Die Fahndung nach der Jugendlichen kann nun eingestellt werden. Das teilt die Polizei am Donnerstag mit.

Seit vergangenem Dienstag wird ein 15-jähriges Mädchen aus Papenburg vermisst. Sie hat das Jugendgästehaus des Jugendheims Johannesburg an der Kirchstraße am vergangenen Dienstag mit bislang unbekanntem Ziel verlassen. Ihr aktueller Aufenthaltsort ist unbekannt. Jamie-Lee L. ist 1,65 m groß und schlank. Sie hat blaue Augen und kurze, lockige dunkelblonde Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine schwarze Strickjacke, schwarze Turnschuhe, einen schwarzen Pullover und dunkelblaue Jeans. Zeugen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort des Mädchens geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer 04961 9260 zu melden.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren