Anzeige
05.08.2021, 08:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Acht neue Azubis bei Rönne Technik

Am Montag begannen die neuen Azubis bei der Rönne Technik GmbH in Schüttorf ihre Ausbildung, die von ihren Ausbildern und Geschäftsführer Ingo Hensel (links) begrüßt wurden. Fotos: Fuchs

Am Montag begannen die neuen Azubis bei der Rönne Technik GmbH in Schüttorf ihre Ausbildung, die von ihren Ausbildern und Geschäftsführer Ingo Hensel (links) begrüßt wurden. Fotos: Fuchs

Schüttorf Carsten Woltmann hat seine Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik als Innungsbester mit der Note 1,6 abgeschlossen. Dafür gab es von Henrik Schulte-Bernd, geschäftsführender Gesellschafter der Rönne Technik GmbH, ein Präsent. Carsten beginnt nun ein Studium der Elektrotechnik und hat als Bachelor oder Master die Chance, ins Unternehmen zurückzukehren. Wegen seines Abiturs und der guten Noten konnte Carsten seine Ausbildung um anderthalb Jahre verkürzen.

Zum Monatsbeginn haben acht neue Auszubildende bei Rönne Technik GmbH an der Textilstraße in Schüttorf begonnen. Tobias Vogel und Nathaniel Knopf werden Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik und dabei von Thorsten Evering betreut. Auszubildende zum Informationselektroniker sind Lukas Hönisch und Wadar Kuok, um die sich Stefan Wessels kümmert. Das Berufsziel Mechatroniker für Kältetechnik haben Jan Küpper, Louis Seifert, Nick Schlienkamp und Nicklas Poppenborg, deren Meister Philip Schmeichel ist. Alle Auszubildenden stammen aus Schüttorf und der näheren Umgebung. Weitere Infos auf www.roenne-technik.de

Henrik Schulte-Bernd (links) gratuliert Carsten Woltmann, Innungsbester als Azubi Elektrotechniker für Gebäudetechnik. Foto: Fuchs

Henrik Schulte-Bernd (links) gratuliert Carsten Woltmann, Innungsbester als Azubi Elektrotechniker für Gebäudetechnik. Foto: Fuchs

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating