Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.06.2019, 16:45 Uhr

Wintershall ermittelt weiter nach Lochfraß

Nach den Schäden im Erdölfeld Emlichheim ist die Firma Wintershall weiter um Aufklärung bemüht. Am Donnerstag berichteten Mitarbeiter im Planungs- und Umweltausschuss des Kreistags über den aktuellen Stand. Unklar ist noch, warum die Rohre gerostet sind.

Wintershall ermittelt weiter nach Lochfraß

Die Einpressbohrungen in den Weusten wurden direkt nach Bekanntwerden der Schäden stillgelegt. Foto: Meppelink

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.