Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.06.2020, 10:08 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Wilsumer Straße in Emlichheim ab Montag halbseitig gesperrt

Dieser Abschnitt der Wilsumer Straße ist von der Sperrung betroffen. Foto: Kremer

Dieser Abschnitt der Wilsumer Straße ist von der Sperrung betroffen. Foto: Kremer

Emlichheim Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Wilsumer Straße zwischen dem Lägen Diek und der Vechtebrücke wird vom 22. bis 26. Juni die Fahrbahn Richtung Coevorden für den Straßenverkehr gesperrt. Das teilt die Samtgemeinde Emlichheim mit. Demnach wird der Verkehr für beide Fahrtrichtungen über eine Ampel geregelt. „Die Gemeinde bittet um Verständnis für mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen“, heißt es aus dem Rathaus.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.

Themen

Karte

Corona-Virus