Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.07.2019, 15:57 Uhr

Wie gefährlich war vermeintlicher Gift-Brief in Emlichheim?

Eine Postsendung mit weißer Substanz löste im April Alarm bei der Emsland-Stärke aus. Zwei Mitarbeiterinnen sollen in Kontakt mit dem Inhalt gekommen sein. Die Behörden schweigen seit dem Vorfall, inzwischen ermittelt offenbar das Bundeskriminalamt.

Wie gefährlich war vermeintlicher Gift-Brief in Emlichheim?

Feuerwehrleute in ABC-Schutzanzügen an einem Dekontaminationszelt vor der Emsland-Stärke in Emlichheim. Foto: Hille

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.