25.02.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Thema Nationalsozialismus: „Was können wir heute tun?“

Zur Eröffnung der Wanderausstellung im Gymnasium in Emlichheim trafen sich (von links) André Schaper, der das Werk nach Emlichheim geholt hat, Samtgemeindebürgermeisterin Daniela Kösters, die die Ausstellung eröffnete, und Rita Köster, die für Aufbau und Organisation verantwortlich zeichnet. Foto: Münchow

© Münchow, Manfred

Zur Eröffnung der Wanderausstellung im Gymnasium in Emlichheim trafen sich (von links) André Schaper, der das Werk nach Emlichheim geholt hat, Samtgemeindebürgermeisterin Daniela Kösters, die die Ausstellung eröffnete, und Rita Köster, die für Aufbau und Organisation verantwortlich zeichnet. Foto: Münchow

Bitte anmelden
Sie haben noch kein Abo?

In aller Ruhe testen

1 Monat 9,90 € nur 0,99 €

½ Jahr, ½ Preis

6 Monate 59,40 € einmalig 29,90 €

 Voller Zugriff auf alle GN-Online-Inhalte
 Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
 News, Videos und Bildergalerien
GN-App inklusive
 Anschließend monatlich kündbar
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus

Lokale Wirtschaft
Grafschaft-Gutschein

Themen
Coronavirus I Corona I Covid-19

Serie
Video-Andachten