Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.11.2019, 14:45 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Staatsanwaltschaft hält an Frachtkosten-Gutachten fest

Im Emsland-Stärke-Prozess hat die Anklage den Vorwurf zurückgewiesen, dass die Sachverständigen und deren Gutachten zu den Frachtkosten nicht geeignet seien. Die Beweisaufnahme in dem seit August laufenden Verfahren könnte im Dezember beendet werden.

Seit 17 Tagen verhandelt die Große Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Osnabrück in Sachen Emsland-Stärke. Foto: Berends

Seit 17 Tagen verhandelt die Große Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Osnabrück in Sachen Emsland-Stärke. Foto: Berends

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick