Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.07.2019, 22:14 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

SPD verlangt schnelle Aufklärung bei Förderpanne

Die SPD-Kreistagsfraktion hat zur leck geschlagenen Erdölbohrung in Emlichheim viele Fragen und macht sich Sorgen um die Sicherheit des Grund- und Trinkwassers. Kritik am Betreiber Wintershall Dea kommt unterdessen auch aus Hannover.

Auch die Bohrung Em 51 weist Korrosionsschäden auf. Foto: Meppelink

Auch die Bohrung Em 51 weist Korrosionsschäden auf. Foto: Meppelink

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick