Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.01.2020, 16:26 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

„Reise mit lauten und leisen Tönen“ in Emlichheim

Das „Reformierte Blech & Band“, bestehend aus dem Landesbläserensemble und dem Grafschafter Jugendposaunenchor gestaltete jüngst in Emlichheim ein Neujahrskonzert. Die Formation unternahm eine musikalische Reise „mit lauten und leisen Tönen“.

Das Landesbläserensemble und der Grafschafter Jugendposaunenchor mit Dirigentin Helga Hoogland gestalteten die Geistliche Neujahrsmusik in der reformierten Kirche in Emlichheim. Foto: Johann Vogel

Das Landesbläserensemble und der Grafschafter Jugendposaunenchor mit Dirigentin Helga Hoogland gestalteten die Geistliche Neujahrsmusik in der reformierten Kirche in Emlichheim. Foto: Johann Vogel

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick