Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.08.2018, 09:30 Uhr

Muss das immer ein Arzt machen?

Der Ärztemangel auf dem Land ist bereits vielerorts spürbar. Würden sich Patienten bei leichten Erkrankungen und Routineangelegenheiten auch außerhalb einer Arztpraxis von Fachkräften behandeln lassen? Das untersucht eine Studentin in Emlichheim.

Muss das immer ein Arzt machen?

Wer gibt die Spritze? Diese Aufgabe wird in skandinavischen Ländern nicht nur von Ärzten, sondern auch von gut ausgebildeten Gesundheits- und Krankenpflegekräften erledigt. Foto: dpa

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.