Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
11.07.2018, 08:26 Uhr

Lagerhalle in Emlichheim brennt nieder

Mehrere Feuerwehren sind in der Nacht zu Mittwoch zu einem Brand in Emlichheim ausgerückt. Auf einem Hof an der Aatalstraße im Ortsteil Weusten stand eine Lagerhalle in Flammen. Brandursache und Schadenshöhe sind bislang noch unklar.

Lagerhalle in Emlichheim brennt nieder

Eine Lagerhalle an der Aatalstraße stand in der Nacht in Flammen. Foto: Hille

Von Henrik Hille

Emlichheim Auf dem Gelände einer Düngemittelfabrik an der Aatalstraße in Emlichheim ist in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Eine GN-Zustellerin entdeckte den Brand gegen 1 Uhr und alarmierte die Feuerwehr.

Den Einsatzkräften wurde zunächst brennendes Stroh gemeldet. Am Ort des Geschehens stand jedoch eine Lagerhalle größeren Ausmaßes teilweise in Flammen. Das Feuer beschädigte den vorderen Teil der etwa 15 mal 15 Meter großen Halle. Teile der Außenverkleidung stürzten während des Löschens ein. Erschwert wurden die Arbeiten der Feuerwehr durch eine Solaranlage auf dem Dach der Maschinenhalle.

Die Feuerwehren aus Emlichheim und Laar waren mit 40 Helfern und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Unterstützt wurden sie von der Feuerwehr Coevorden mit der Hubrettungsbühne. Die Niederländer suchten das Dach nach weiteren Glutnestern ab. Es gab keine Verletzten. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

11.07.2018 Lagerhalle brennt in Emlichheim
An der Aatalstraße in Emlichheim stand in der Nacht zu Mittwoch eine Lagerhalle in Flammen.

Fotostrecke
/
Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

/
Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

Foto: Hille

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.