Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.06.2019, 15:43 Uhr

In Hoogstede regiert der Vorsitzende auch als Schützenkönig

Der Vorsitzende der Hoogsteder Schützen, Werner Schnöink, erfüllte sich einen Traum und holte mit dem 265. Schuss den Vogel von der Stange. Er ist somit Schützenkönig „seines“ Vereins. Schnöink erwählte sich seine Lebensgefährtin Simone Klus zur Königin.

In Hoogstede regiert der Vorsitzende auch als Schützenkönig

Werner Schnöink erwählte sich seine Lebensgefährtin Simone Klus zur Königin. Foto: Meppelink

Von Gerold Meppelink

Hoogstede Bei den Hoogsteder Schützen musste am Freitagabend der 2. Vorsitzende Marcel Voet die Verabschiedung des alten und die Inthronisierung des neuen Throns vornehmen. Der Grund: Der 1. Vorsitzende Werner Schnöink erfüllte sich seinen Lebenstraum, holte mit dem 265. Schuss den Vogel von der Stange und wurde somit Schützenkönig „seines“ Vereins. Schnöink erwählte sich seine Lebensgefährtin Simone Klus zur Königin. Ehrendamen sind Janita Massling und Anne Rosemann, Ehrenherren Heinz Massling und Wilhelm Rosemann. Das Amt des Mundschenks üben Sven Gosen und Justin Nakken gemeinsam aus. Die Insignien eroberten sich Jürgen Hilfers (Krone), Gunnar Kirstein (beide Flügel), Axel Gosink (Apfel) und Tobias Maathuis (Zepter).

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.